Apulien (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Faltkarte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727051
Sprache: Deutsch
Umfang: 140 S., 80 Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 11 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO Italiens Stiefelabsatz vom Sporn, dem grünen Gargano, über die wie Zipfelmützen geformten Trulli-Häuser der Valle d'Itria bis hin zum einsamen Ende Italiens, dem Salento und seinen kulinarischen Göttergaben - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Apulien an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem rätselhaften Castel del Monte des Stauferkaisers Friedrich II. und den Grottenwohnungen von Matera nicht verpassen dürfen, wo Sie hinab zu bizarren Felsformationen in eine schillernde Unterwasserwelt  tauchen können und dass Ihnen die Fischer von Gallipoli zu fangfrischen Austern, Seeigeln und roten Garnelen gleich auch noch einen eisgekühlten Rosé anbieten.Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Apulien individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Apulien in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Bettina Dürr pendelt seit drei Jahrzehnten zwischen Italien und Düsseldorf. Sie schreibt Reiseführer und übersetzt aus dem Italienischen. Gern verbringt sie ihre Sommer im StiefelabsatzApulien und genießt den "Exzess" des Südens: das helle Licht, das blaue Meer, das Essen, die Gelassenheit der Menschen und die Spuren einer uralten Vergangenheit.