MARCO POLO Baskenland, Bilbao (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727136
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 77 Illustr.
Format (T/L/B): 1.1 x 19 x 10.7 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO die - beinahe - autonome Region im Norden Spaniens von der Kulturmetropole Bilbao bis nach Biarritz im französischen Teil des Baskenlands  - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Baskenland an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Guggenheim-Museum in Bilbao und dem Valderejo-Naturpark nicht verpassen dürfen, wo Sie in San Sebastián die besten Pintxos-Bars finden (wie hier die Tapas heißen) und wo die schönsten Strände und besten Surfspots liegen. Und nicht zu vergessen: Genießen Sie die hervorragenden Weine aus der Rioja Alavesa!Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie das Baskenland individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie das Baskenland in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Andreas Drouve lebt seit Jahren als Autor und Journalist im historischen Baskenland. Wie wenige ist er vertraut mit Land, Leuten und Mentalität und hat einschlägige Bücher verfasst. Er schätzt das Miteinander aus Atlantik, Bergen, stillen Dörfern und faszinierenden Städten. Nicht zu vergessen die Fischküche, manche Bräuche und abgelegene Naturparks, die selbst vielen Spaniern unbekannt sind.