Bodensee (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727174
Sprache: Deutsch
Umfang: 140 S., 84 Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 11 cm
Auflage: 15/2016
Einband: kartoniertes Buch
Vorrätige Exemplare
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Deutschlands größten See von der Blumeninsel Mainau bis zur spektakulären Seebühne in Bregenz - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort am Bodensee an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Seilbahn auf den Pfänder und den Pfahlbauten in Unteruhldingen nicht verpassen dürfen, wo Sie abwechslungsreiche Wander- und Kanutouren oder aber Surf- und Tauchkurse buchen können und dass Sie dabei sein können, wenn ein Berufsfischer die berühmten Bodensee-Felchen aus dem See holt. Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie den Bodensee individuell und authentisch erleben, und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie den Bodensee in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents ...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Martina Keller-Ullrich ist in Konstanz geboren.
Sie arbeitet als Redakteurin bei der schweizerischen Nachrichtenagentur SDA
und lebt mit ihrer Familie am Bodensee.
Frank van Bebber lebt seit einigen Jahren in Frankfurt und war eineinhalb Jahrzehnte
als Reporter im Einsatz rund um den Bodensee.
Bis heute zieht es ihn immer wieder dorthin zurück.